Unser starkes authentisches Team bietet ein breites Qualifikationsspektrum um möglichst jedem/jeder Besucher/Besucherin einen adäquaten Ansprechpartner zu bieten.

--- Freie Plätze bei den Sommerferiensplen 2018 ---1.Woche: 8 ---2.Woche: 25 --- 3. Woche: 24--- Freie Plätze bei der Taizéfahrt im Herbst: 12 von 25---

Marcel Pier

-Einrichtungsleiter-

 

Hi, ich bin Marcel. Ich arbeite seit 2011 als staatlich anerkannter Jugend- und Heimerzieher in der offenen Kinder- und Jugendarbeit. Meine Qualifikation habe ich an dem renommierten Anna-Zillken-Berufskolleg erworben. Das ist eine katholische Schule mit langer Tradition, die Pädagogen speziell für den Bereich der Heim- und Sonderpädagogik ausbildet. Bevor ich nach Wellinghofen gekommen bin, habe ich ca. 5 Jahre den Jugendtreff Bernwards in der Kirchengemeinde St. Bonifatius Dortmund-Mitte geleitet.

Ich wurde im Mai 2015 gebeten die Leitung der neuen Jugendfreizeitstätte Wellinghofen zu übernehmen. Die Herausforderung dabei etwas ganz Neues gestalten zu dürfen ist für mich bis heute ein ganz interessantes Erlebnis. Die Aus- und Weiterbildung angehender Pädagogen ist mir sehr wichtig. Daher freue ich mich besonders über die Zusammenarbeit mit dem Anna-Zillken-Berufskolleg, welches regelmäßig angehende Pädagogen zu uns schickt, um sich praktische Eindrücke zu verschaffen und die pädagogische Professionalität weiterzuentwickeln.

 

Vor meiner pädagogischen Laufbahn habe ich eine handwerkliche Ausbildung zum Orgel- und Harmoniumbauer in Werl und Ludwigsburg absolviert.

Als ausgebildeter Kirchenmusiker habe ich außerdem an den Wochenenden einen ganz tollen Nebenjob als Organist in den Kirchengemeinden des Dortmunder Südens.

Unser Team stellt sich vor

 

Eva Maria Strauch

-Mitarbeiterin-

-interimistische stellv. Einrichtungsleiterin-

 

Hallo Zusammen!

Mein Name ist Eva, ich bin Studentin der Gemeindepädagogik und Diakonie und nun seit März 2016 mit dabei.

Mir macht die Zusammenarbeit mit den Kindern und dem Team viel Spaß, besonders die verschiedenen Projekte und die Vielfalt der Menschen.

Ansprechpartnerin bin ich für die O.T Heilig Geist/ Jugendfreizeitstätte Wellinghofen und die T.o.T Herz Jesu / StreetView in Dortmund Hörde, sowie für das neue Projekt der Jugendfreizeitstätte Wellinghofen, das der aufsuchenden Jugendarbeit (AJA) im Stadtbezirk Hörde.

Jugendfreizeitstätte ist für mich ein Ort der Begegnungen schafft, Zusammenhalt fördert und Kommunikationen jeglicher Art ermöglicht.

 

 

 

Kontakt

Marie Christin Frische

-Mitarbeiterin-

 

Palim palim !

Mein Name ist Marie Christin Frische. Ich arbeite seit Februar 2017 neben dem Studium in der JFS.

Ich studiere mit großer Freude Wirtschaftswissenschaften an der TU-Dortmund. Meine Freizeit verbringe ich mit zahlreichen ehrenamtlichen Engagements und dem Treffen meiner Freunde. Außerdem singe ich in einer Band, die ihren Grundbaustein vor den Pforten Wellinghofens fand.

Bereits jetzt sollte klar sein, dass mein Interessenfeld breit gefächert ist. Die soziale und pädagogische Arbeit bietet mir persönlich den perfekten Ausgleich zum Studium.

 

Ich schätze besonders an der Arbeit, dass ich in einem großartigen Team, jeden Tag bereichert werde und mich voll ausleben kann in vielseitigen Arbeitsfeldern die mir sonst kein Arbeitgeber bieten kann. So bin ich besonders engagiert bei den Bastelprojekten, die von mir vorbereitet und durchgeführt werden und der Arbeit mit den sozialen Medien wie z.B. unserer Facebookseite.

Kontakt

Alexander Blasczyk

-Mitarbeiter im Bundesfreiwllligendienst-

-Ehrenamtskoordinator-

 

 

Hi ich bin Alex, 19 Jahre alt. Ich bin seit dem letzten Sommer mit an Bord der JFS. Ich freue mich sehr hier meien Bundesfreiwilligendienst absolvieren zu können. Ich kenne mich in der offenen Kinder-und Jugendarbeit gut aus, weil ich seit einigen Jahren im HOT Mengede, einer großen kirchlichen Jugendfreizeitstätte als ehrenamtliche Mitarbeiter tätig war. Meine Hauptaufgabe in der JFS ist die koordination unseres jungen ehrenamtlichen Teams, welches sich an den verschiedenen Bereichen in unserer Einrichtung engagiert, um etwas für andere Menschen zu tun.

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Thilo Jäger

-Mitarbeiter-

-Koordinator für die aufsuchende Jugendarbeit-

 

Hallo zusammen,

Ich heiße Thilo, bin 25 Jahre alt und studiere zurzeit Soziale Arbeit in Bochum. Seit 2018 habe ich die Koordination der aufsuchenden Sozialarbeit für die Jugendfreizeitstätte Wellinghofen übernommen. Ich freue mich dieses Projekt auf die Beine zu stellen und auf die gemeinsame Zeit.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Ornella Mandellino

-Mitarbeiterin-

 

 

Hi, ich bin Nella. Ich bin 25 Jahre alt. Derzeit absolviere ich die Ausbildung zur Jugend- und Heimerzieherin am Anna-Zillken- Berufskolleg.

 

Meine Hobbys's sind Musik machen und Kochen. Seit Februar 2018 bin ich ein Teil des Teams der JFS-wellinghofen

 

 

 

 

 

Kontakt

Anna Schwarz

-Mitarbeiterin-

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Friederike Kröger

-Mitarbeiterin-

 

 

Hallo zusammen!

Mein Name ist Friederike Kröger, ich bin 24 Jahre alt und seit 2018 Mitarbeiterin in der Jugendfreizeitstätte Wellinghofen und im Projekt AJA. Derzeit studiere ich an der TU Dortmund Sozialpädagogik, Psychologie und Theologie. In meiner Freizeit spiele ich leidenschaftlich gerne Theater

.

Für mich stehen die Interessen der Kinder und Jugendlichen im Fokus. Mir geht es um die kooperative Gestaltung ihrer Freizeit, um gemeinsam neue Fähigkeiten und Fertigkeiten zu entdecken.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Milena Ladage

-Schulpraktikantin-

 

 

Hallo! Ich bin Milena Ladage und gehe in die 10. Klasse des Mallinckrodt-Gymnasiums. Nachdem ich mit der JFS in Taizé war und eine sehr schöne Woche mit ihnen verbracht habe, habe ich mich dafür entschieden, hier auch mein zweiwöchiges Schulpraktikum zu verbringen.

Da ich noch nicht weiß was ich später einmal werden will und es mir sehr viel Spaß macht, Zeit mit Kindern und Jugendlichen zu verbringen, hoffe ich, dass ich viele Eindrücke bekommen werde die mir bei meiner späteren Berufswahl helfen können.

 

 

Unser Mitarbeiter im Ehrenamt

 

 

Gregor

-Ehrenamtlicher Mitarbeiter-

 

Hallo! Ich bin Gregor.

 

Ich bin 14 Jahre alt bin seit Februar 2017 in der Einrichtung tätig.

Ich arbeite gerne mit Kindern zusammen und betreue sie am liebsten bei Musikprojekten, da ich sehr gerne Musik mache und gerne Saxophon spiele.

 

 

 

 

Riccarda

-Ehrenamtliche Mitarbeiterin-

 

 

Hi, ich bin Riccarda und bin ehrenamtliche Mitarbeiterin. Am liebsten spiele ich mit Kindern. Wenn ich groß bin möchte ich gerne etwas mit Kindern machen oder Innenarchitektin werden.

 

 

Corinna

-Ehrenamtliche Mitarbeiterin-

 

Hallo,

ich heiße Corinna und bin 15 Jahre alt. Nachdem ich mit der JFS in Taizé verbracht habe und ein zweiwöchiges berufsorientierendes Praktikum absolviert habe, freue ich mich jetzt ehrenamtliche Mitarbeiterin zu sein.

In meiner Freizeit treffe ich mich gerne mit meinen Freunden, spiele sehr gerne Handball und Geige.

 

In meiner Zukunft möchte ich gerne in dem Bereich des "Sozialen" gehen, weil mir die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sehr viel Spaß macht.

 

 

Moritz

-Ehrenamtlicher Mitarbeiter-

 

 

 

 

Alp

-Ehrenamtlicher Mitarbeiter-

 

Na?

Ich bin Alp und gehe auf das Goethe Gymnasium in die 6. Klasse und bin 12 Jahre alt. Ich bin einer der neueren Mitarbeiter. In meiner Schule bin ich einer unserer 2 Klassensprecher. Durch mein Amt als Klassensprecher habe ich mehr mit meinen Mitschülern zu tun als mir eigentlich lieb ist und wenn ich da nicht so gut mit den kleineren bzw. älteren klarkommen würde, hätte ich da so meine Probleme XD. Das ist einer der Gründe warum ich hier so gerne mein Ehrenamt ausübe. Das ist jetzt aber auch genug von mir vielleicht möchtest du mir ja mal was über dich erzählen dann komm doch einfach hier zur JFS-Wellinghofen und erzähl mir etwas. Vielleicht sehen wir uns ja schon bald!

 

 

Mia

-Ehrenamtliche Mitarbeiterin-

 

 

 

Hi, ich bin Mia. Ich bin elf Jahre alt und gehe in die 6. Klasse der Johann Gutenberg Realschule in Wellinghofen. Meine Hobbys sind singen, tanzen, akrobatisches turnen und reiten. Ich gehe gerne in die JFS, weil es hier unterhaltsam ist. außerdem gibt es hier viel Programm.

 

Copyright @ All Rights Reserved

Stand 17. Mai 2018