Unser Team stellt sich vor


Unsere hauptamtlichen Mitarbeitenden


Eva Maria Strauch

- Einrichtungsleitung (aktuell in Elternzeit)-

(Sie/Ihr)


Hi!

Mein Name ist Eva Strauch und ich bin nun seit März 2016 mit dabei.

Als Gemeindepädagogin und Sozialarbeiterin bin ich seit August 2022 die Leitung der JFS Wellinghofen.


Mir macht die Zusammenarbeit mit den Kindern und dem Team viel Spaß, besonders die verschiedenen Projekte und die Vielfalt der Menschen, denen man begegnet. Ansprechpartnerin bin ich für die Jugendfreizeitstätte Wellinghofen und den Jugendtreff HeJ in Dortmund Hörde.

Jugendfreizeitstätte ist für mich ein Ort der Begegnungen schafft, Zusammenhalt fördert und Kommunikationen jeglicher Art ermöglicht.




Kontakt

Chantal Grüe

-Pädagogische Mitarbeiterin-

-Kommissarische Leitung-

(Sie/Ihr)


Hi, ich grüße Euch herzlich!

Mein Name ist Chantal Grüe und ich freue mich, seit Januar 2023 als pädagogische Mitarbeiterin für Euch da sein zu können.


Seit Mai 2024 bin ich als Evas Elternzeit-Vertretung außerdem kommissarische Leitung und somit aktuell Haupt-Ansprechpartnerin für die "Jugendfreizeitstätte Wellinghofen" und den "Jugendtreff HeJ" in Hörde.


Mit mir könnt ihr jede Menge Spaß haben, musikalisch, kreativ oder kulinarisch sein und Vieles mehr! Wenn ihr ein offenes Ohr braucht, bin ich ebenfalls gerne für Euch da.

Was mir in unseren beiden Einrichtungen besonders am Herzen liegt:

-Die Rechte von Kindern und Jugendlichen stärken.

-Partizipation von Kindern und Jugendlichen.

-Nachhaltigkeit und eine gesunde Lebensweise.

-Ein respektvoller, vertrauensvoller, Vorurteilsfreier und offener Umgang im Miteinander.


Und hier noch mehr zu mir:

Während und nach meinem Studium der Rehabilitationspädagogik an der TU Dortmund habe ich vor allem mit Menschen mit Beeinträchtigungen und schwerstkranken Kindern und Jugendlichen gearbeitet. Ich habe zum Beispiel Kindern mit körperlichen Einschränkungen das Schwimmen beigebracht, mit Jugendlichen Theaterstücke aufgeführt, nebenamtlich in Jugendfreizeitstätten spannende Runden „Werwölfe“ und „Mensch ärgere dich nicht“ gespielt und noch soviel mehr… dabei durfte ich die unterschiedlichsten und tollsten Menschen kennenlernen. Diese Erfahrungen haben mich einmal mehr im Leben gelehrt, wie dankbar ich für mein eigenes Sein auf dieser Welt bin und dass jeder Mensch im Einklang mit seinen Mitmenschen die Chance bekommen sollte, sich so entwickeln zu können, wie es sich sein Innerstes wünscht. Es ist meine persönliche Herzensangelegenheit dabei und auch bei anderen Angelegenheiten zu unterstützen, wenn jemand Hilfe braucht.


Kontakt

Mara Götz

- Pädagogische Mitarbeiterin-

(Sie/Ihr)



Hi, ich bin Mara Götz und bin seit 2023 mit dabei.
In meiner Rolle als Erzieherin und angehende Sozialarbeiterin arbeite ich als Pädagogische Fachkraft in der JFS und im Jugendtreff HeJ. Die Zusammenarbeit mit den Kindern und dem Team bereitet mir viel Freude.
Die Jugendfreizeitstätte ist für mich ein Ort, der Begegnungen fördert, den Zusammenhalt stärkt und Kommunikation in vielfältiger Weise ermöglicht. In meiner täglichen Arbeit lege ich großen Wert darauf, eine vertrauensvolle und offene Atmosphäre zu schaffen, in der sich die Kinder und Jugendlichen wohl und sicher fühlen können. Ich freue mich darauf, auch in Zukunft viele spannende und bereichernde Erfahrungen mit den Kindern, Jugendlichen und meinem Team zu sammeln und gemeinsam eine positive und inspirierende Umgebung zu gestalten.



Kontakt

Bundesfreiwilligendienst


Derzeit unbesetzt

Bewerbungen an c.gruee@jfs-wellinghofen.de



Kontakt

Unsere freiberuflichen Mitarbeiter*innen

Corinna

-Mitarbeiterin-

(Sie/Ihr)


Halli hallo alle zusammen,
ich bin Corinna, 21 Jahre alt und arbeite seit Januar 2018 in der JFS.
Begonnen hat das Ganze als ich im Oktober 2017 mit der JFS für die Firmvorbereitung das erste Mal in Taizé war (auch noch zwei weitere Male, weil es so genial dort ist :) ). Anschließend habe ich im Januar 2018 ein zweiwöchiges Schülerpraktikum gemacht. Das hat mir so viel Spaß bereitet, dass ich sofort danach als Ehrenamtliche eineinhalb Jahre tätig war und weiter mit viel Freude Honorarkraft wurde.
Die Momente mit euch motivierten mich nach meinem Abitur ab September 2020 ein zehn monatiges diakonisches Jahr in Südfrankreich zu machen, um jeden Tag mit Kindern und Jugendlichen Zeit verbringen zu können. Dort arbeitete ich in einem Kindergarten und in einer Grundschule, indem ich im Unterricht half, Englischunterricht gab, mit den Älteren verschiedene Angebote, vorallem Backangebote, machte und in einem Internat arbeitete. Seit Juli 2021 bin ich wieder da und freue mich total weiter meinen Teil in der JFS und in der ToT in Hörde beitragen zu können.
Momentan studiere ich Sonderpädagogik mit den Fächern Französisch und Deutsch in Wuppertal, um alles was mir so Spaß macht zu verbinden.
In meiner Freizeit bin ich ehrenamtlich als Messdienerin im Pfarrverbund am Phönix-See tätig und bereite und mache Gruppenstunden und sonst noch so alles, was so anfällt. Ansonsten treffe ich mich viel mit meinen Freunden und mache gerne, aber leider zu wenig, Sport.
Ich freue mich immer wieder auf die gemeinsame Zeit mit euch und hoffe, dass wir weitere ganz viele lustige und tolle Momente zusammen haben werden zum Beispiel bei Backangeboten!


Luka

-Mitarbeiterin-

(Sie/Ihr)


Hi, ich bin Luka!

Ich bin 24 Jahre alt und studiere Lehramt für sonderpädagogische Förderung an der TU Dortmund.

Meine Hobbys sind: gute Musik und gute Geschichten. Außerdem lache ich gerne und treibe seit 16 Jahren die Gegner im Taekwon-Do vor mir her, seit einiger Zeit auch als Trainerin😉

Die Arbeit mit Kindern bereitet mir große Freude, weshalb ich mich sehr freue, die JFS von nun an zu unterstützen. Ich bin für fast jeden Schabernack zu haben und freue mich auf lustige und abwechslungsreiche Tage mit vielen, tollen Menschen.






Daniel

-Mitarbeiter-

(Er/Ihm)


Moin,

Ich bin Daniel und arbeite seit 2017 in der offenen Kinder- und Jugendförderung. Gerne arbeite ich kreativ und biete immer wieder Graffiti und andere Projekte zur Förderung von Kreativität und Selbstentfaltung an. Auch sportlich betätige ich mich gerne und bin für jede Sportart zu haben. In der Küche mache ich gerne mit euch Pizza und andere leckere Gerichte. Also sprecht mich einfach an und erzählt mir eure Ideen.





Elli

-Mitarbeiterin-

(Sie/Ihr)

Text folgt




Leonard

-Mitarbeiter-

(Er/Ihm)

Text folgt




Sen

-Mitarbeiter-

(Er/Ihm)


Hi, ich bin Sen!
Ich bin 22 Jahre alt und studiere an der TU Dortmund Soziologie.
In meiner Freizeit höre ich gerne gute Musik und gucke spannende Filme. Ich liebe es, mich kreativ auszuleben und habe Spaß an jeder Art von Kunst.
Ich freue mich sehr auf die Arbeit im JFS und der ToT in Hörde und darauf Zeit mit euch zu verbringen.
Ich bin ein guter Zuhörer aber kann auch in Stille mit euch ein Kartenspiel spielen.
Besonders freue ich mich darauf, mit euch Kunst zu schaffen und kreativ zu werden.
Bis bald :)


Dennis

-Mitarbeiter-

(Er/Ihm)


Hallöchen,

Ich bin Dennis und arbeite seit 2023 in der JFS Wellinghofen und im Jugendtreff HeJ. Ich studiere derzeit Soziale Arbeit an der Fachhochschule Dortmund und bin bereits seit 2019 im sozialen Bereich Tätig.

Ich freue mich sehr darauf mit euch eure freien Tage zu verbringen. Mit mir könnt ihr alles spielen was ihr wollt. Zudem gehe ich, wenn ihr Lust habt auch liebend gerne mit euch ins Studio und nehme eure Musik auf.

Sprecht mich gerne an, ich bin für jeden Spaß zu haben :)

Lale

-Mitarbeiterin-

(Sie/Ihr)


Hallo :)
Mein Name ist Lale und ich bin nun seit März 2024 Teil des Teams. Zurzeit studiere ich Grundschullehramt an der TU Dortmund.
Mit Kindern und Jugendlichen arbeite ich bereits seit 2021 und bin froh dies weiterhin in der JFS Wellinghofen und Jugendtreff HEJ machen zu können.
Ich koche sehr gerne, bin aber auch für jeden Spaß zu haben und freue mich auf neue Erfahrungen mit euch!





Marijke

-Mitarbeiterin-

(Sie/Ihr)

Text folgt